EduBirdie Promo Code EduBirdie Discount Code EssayPro promo code samedayessay promo code

Archive for the ‘2022’ Category

Projekt Nr. 6/2022

2022, Januar 7th, Freitag

Concert in Russe, Bulgaria

soloists:

  • ARISTOTELIS PAPADIMITRIOU, piano – Greece / Switzerland
  • JOSÉ FRAGUAS, violin – Spain

conductor: Wolfgang Harrer, Austria

Aristotelis Papadimitriou

  Jose Fraguas

program:

  • Johann Strauß, jr, ouverture to the operetta „the bat“
  • Ludwig van Beethoven, piano concerto nr. 3, C minor, op. 37
  • Jean Sibelius, violin concerto D Minor

Wolfgang Harrer

https://wolfgangharrer.at/

Projekt Nr. 5/2022

2022, Januar 5th, Mittwoch

Vortrag und Konzert

25.06.2022 (Samstag), 18.30 Uhr, Polnische Akademie der Wissenschaften – Wissenschaftliches Zentrum in Wien, Boerhaavegasse 25, 1030 Wien. Anmeldung an: events@vienna.pan.p

Vortrag von Univ. Prof. Dr. Piotr Szlanta, Direktor des Wissenschaftlichen Zentrums der Polnischen Akademie der Wissenschaften in Wien. „Aller Anfang ist schwer. Herausforderungen bei der Wiedergründung des polnischen Staates“.

Anschließend findet das Konzert „Abschied von alten Erinnerungen…“ von Borys Somerschaf (Gesang) und Jakub Niedoborek (Gitarre) statt.

Piotr Szlanta, geboren 1971, ist Historiker und Politikwissenschaftler an der Universität Warschau.  Seine Forschungsinteressen gelten der Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts mit besonderem Schwerpunkt auf der Zeit des Ersten Weltkriegs. Seit April 2022 ist er Direktor des Wissenschaftlichen Zentrums der Polnischen Akademie der Wissenschaften in Wien.

ABSCHIED VON ALTEN ERINNERUNGEN…

Borys Somerschaf – Gesang

Jakub Niedoborek – Gitarre

Polnische und jüdische Zwischenkriegsschlager, populäre Lieder, Zigeunerromanzen

und ukrainische Volkslieder

Foto: Wioleta Niedoborek

„ŻEGNAJCIE DAWNE WSPOMNIENIA…

* polskie i żydowskie szlagiery międzywojenne *

* romanse cygańskie * ukraińskie piosenki ludowe“

Borys Somerschaf und Jakub Niedoborek arbeiten seit den frühen 1990er Jahren zusammen. Sie haben nicht nur gemeinsame Tourneen und unzählige Proben hinter sich, sondern sind auch durch Freundschaft und gemeinsame musikalische Faszinationen verbunden.

Borys Somerschaf ist ein polnischer Sänger, Dirigent, Komponist und Gesangslehrer. Er studierte Gesang und Chorleitung am Moskauer Konservatorium und Komposition an der Warschauer Musikhochschule. Als Dirigent ist er auf orthodoxe, georgische und armenische Musik spezialisiert. Er leitet das KAIROS-Männergesangsensemble und den Warschauer Interuniversitäts-Chor. Er komponiert Musik für Theateraufführungen, Dokumentarfilme und Fernsehserien. Seit vielen Jahren leitet er Gesangsworkshops und ist Jurymitglied von Gesangswettbewerben. Für seine Leistungen auf dem Gebiet der Musik hat er zahlreiche Preise und Auszeichnungen erhalten.

Jakub Niedoborek ist promovierter Instrumentalmusiker und Absolvent der K. Szymanowski-Musikakademie in Katowice in der Gitarrenklasse von Prof. A. Gruszka. Er ist mit den größten polnischen Orchestern und mit vielen hervorragenden polnischen Musikern aufgetreten. Jakub ist einer der wenigen Gitarristen, der bei seinen Konzerten sowohl klassische als auch Flamenco-Musik spielt und eine unbestrittene Autorität auf dem Gebiet der Flamenco-Gitarre ist. Er leitet Spielkurse in ganz Polen und gibt Konzerte im In- und Ausland (USA, Belgien, Tschechische Republik, Frankreich, Spanien, Holland, Israel, Litauen, Deutschland, Norwegen, Slowakei, Ukraine, Australien). Er macht Aufnahmen für das polnische Radio und Fernsehen. Derzeit arbeitet er als Assistenzprofessor in der Abteilung für Instrumentalpädagogik des Musikinstituts der Künstlerischen Fakultät der Maria-Curie-Skłodowska-Universität in Lublin.

Projekt Nr. 4/2022

2022, Januar 4th, Dienstag

Program literacki pt. „Wygrać literaturę”

Piątek, 10 czerwca 2022, godz. 18.30, Stacja Naukowa PAN w Wiedniu, Boerhaavegasse 25, 1030 Wien

Scenariusz i przygotowanie: Mateusz Nowak

Teksty laureatów Nagrody Literackiej Nike (jednej z najważniejszych nagród literackich przyznawanych w Polsce) i wierszy poetek ukraińskich czytać będą: Justyna Frömel, Joanna Granbichler, Nadja Sarnowska i Napoleon Kuchalski, uczestnicy warsztatów prowadzonych przez Mateusza Nowaka uznanego monodramistę i recytatora z Lublina.

Wstęp: Joanna Ziemska, Prezes Klubu Profesorów

Gość specjalny: Maria Pietrusza-Budzyńska, Prezydent Fundacji Teatroterapia Lubelska, twórczyni i pionierka terapii przez teatr dla ludzi wykluczonych i dyskryminowanych.

Organizacja: Wiener-Krakauer Kultur-Gesellschaft we współpracy z Klubem Profesorów przy Wiedeńskiej Stacji Polskiej Akademii Nauk. Dziękujemy: Kulturabteilung der Stadt Wien i Wiedeńskiej Stacji PAN

(mehr …)

Projekt Nr. 3/2022

2022, Januar 3rd, Montag

Warsztaty literackie z Mateuszem Nowakiem pt. „Wygrać literaturę”.

Teksty laureatów Nagrody Literackiej Nike (jednej z najważniejszych nagród literackich przyznawanych w Polsce) i wierszy poetek ukraińskich czytają : Justyna Frömel, Joanna Granbichler, Nadja Sarnowska i Napoleon Kuchalski, uczestnicy warsztatów prowadzonych przez Mateusza Nowaka uznanego monodramistę i recytatora z Lublina.

Czwartek, 9 czerwca 2022, Stacja Naukowa PAN w Wiedniu, Boerhaavegasse 25, 1030 Wien

MateuszNowak

Nadja Sarnowska, Justyna Frömel, Napoleon Kuchalski, Joanna Granbichler, Mateusz Nowak

Projekt Nr. 1/2022

2022, Januar 1st, Samstag

27. 01. 2022 Internationaler Holocaust Gedenktag

Online-Filmvorführung: „Julius Madritsch, ein Gerechter unter den Völkern“: https://vimeo.com/341730542/180619e387

Polska wersja filmu: „Julius Madritsch. Sprawiedliwy wśród narodów świata“ : https://vimeo.com/343752028/a4803329da

Der Nazi-Gegner Julius Madritsch, ein Wiener Textilkaufmann, wurde nach seiner Einberufung zur Wehrmacht ins Generalgouvernement für die besetzten polnischen Gebiete versetzt und verwaltete in Krakau zwei „arisierte” Konfektionsbetriebe.

(mehr …)