Projekt Nr.18/14

Jubilaum von Piotr Szalsza

Ausstellung,  Malerei von Malgorzata Suwalska

Am 10.11.2014 auf der Bühne des Wiener Brett-Theaters, aus dem Anlass des 70. Geburtstag und 50. Jahrestag der künstlerischen Tätigkeit, wurde Piotr Szalsza mit dem Österreichischen Ehrenkreuzes für Wissenschaft und Kunst I. Klasse ausgezeichnet. Die Auszeichnung des Bundespräsidenten der Republik Österreich – Herrn Dr Heinz Fischer, überreichte während der feierlicher Eröffnung des Festivals „Mitteleuropäisches Theaterkarussell 2014“, Frau Ministerialrätin Mag. Hildegard Siess, Leiterin der Abteilung für Musik und darstellende Kunst des Bundeskanzlersamtes in Wien.
Direktor des Polnischen Institutes in Wien, Herr Wojciech Wieckowski überreichte anschließend dem Jubilate einen Ehrendiplom der von der polnischen Kulturministerin, Dr Malgorzata Omilanowska verliehen wurde.
Nach der Feierstunde kam es zu Aufführung des Stückes von Thomas Bernhard unter dem Titel: „Einfach kompliziert“ in einer Inszenierung von Piotr Szalsza. In der Hauptrolle: Antoni Gryzik. Bühnenbild: Malgorzata Suwalska, von der auch die in dem Foyer des Theaters ausgestellten Porträts stammen.
Der Abend wurde von SU Production (Katowice) und Wiener-Krakauer Kultur-Gesellschaft vorbereitet.

Comments are closed.

comments sind aus -->